Welcome
Login / Register

Shock | Kritik an Dieter Bohlen: Fashion-Fail bei Küblböck-Statement

Thanks! Share it with your friends!

URL

You disliked this video. Thanks for the feedback!

Sorry, only registred users can create playlists.
URL


Added by in Stars fail
157 Views

Description

=====================================
https://www.promiflash.de/news/2018/09/10/kritik-an-dieter-bohlen-fashion-fail-bei-kueblboeck-statement.html
=====================================
Jetzt kostenlos ABONNIEREN: https://goo.gl/GVsE2Z
=====================================
#Kritik, #DieterBohlenFashionFail, #KüblböckStatement, #Star, #Promi, #Stars, #Promis, #Klatsch, #Fotos, #Bilder, #Starfotos, #News, #Starnews, #Starbilder, #Videos, Kritik, Dieter Bohlen Fashion Fail, Küblböck Statement
=====================================
Was für ein Fettnäpfchen! Seit Sonntagnachmittag wird Daniel Küblböck (33) auf einem Kreuzfahrtschiff vermisst. Angeblich soll der ehemalige DSDS-Dritte über Bord gegangen sein. Nun äußerte sich Poptitan Dieter Bohlen (64) zum mysteriösen Verschwinden seines Ex-Schützlings. Doch obwohl die Intention des Topjuroren gut war und er nur sein Beileid bekunden wollte, verärgerte er damit viele Fans: Der Spruch auf seinem Pullover vermittelte eine ziemlich makabre Botschaft.Während Dieter auf Instagram darüber spricht, wie schockiert er über den grausamen Vorfall ist, fällt seinen Fans ein ganz anderer Aspekt ins Auge: Auf der Brust des berühmten Produzenten prangen die Worte "Be One With the Ocean" (zu Deutsch: Sei eins mit dem Meer). In Anbetracht der Tatsache, dass Daniel möglicherweise vom Deck des Schiffes gesprungen sein könnte, finden die Fans seinen Auftritt ziemlich geschmacklos. Die Folge: ein Shitstorm."Die Wahl dieses Pullis hätte wirklich nicht sein müssen. Ohne kritisieren zu wollen – und wahrscheinlich war es auch keine Absicht", bemerkte eine Abonnentin des 64-Jährigen schockiert und fügte hinzu: "Aber als ich die Aufschrift gelesen habe, war ich wirklich geschockt. Das ist pi­e­tät­los!" Auch andere Follower stimmten dem Fan zu und beschwerten sich über die vermutlich versehentlich ausgewählte Doppelbotschaft.Sind Sie selbst depressiv oder haben Sie Selbstmord-Gedanken? Dann kontaktieren Sie bitte umgehend die Telefonseelsorge (www.telefonseelsorge.de). Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 erhalten Sie anonym und rund um die Uhr Hilfe von Beratern, die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen können.

Post your comment

Comments

Be the first to comment
Loading...
RSS